Ausflüge

PDF ENTDECKEN SIE DIE HERRLICHEN ALPEN LIGURIENS MITHILFE EINES UMWELTORIENTIERTEN AUSFLUGSFÜHRERS (.pdf)

SANREMO:
Bei einem Spaziergang auf der Promenade entlang des Meeres, im Schatten der berühmten Palmen, werden Sie fasziniert von den luxuriösen Villen und herrlichen Gärten sein, von der Villa Ormond und ihrem bezaubernden Park, der die Mittelmeervegetation mit kostbarer großartiger tropischer Vegetation mischt und von der antiken Kathedrale des San Lorenzo oder den charakteristischen Kuppeln der orthodoxen Kirche. Sie werden von der verführenden und magischen Atmosphäre der Nächte San Remos entführt, denn im berühmten Kasino können alle Protagonisten in faszinierenden Herausforderungen mit der Göttin mit verbundenen Augen sein. Daruber hinaus jedes Jahr im Februar gibt es "Festival Von San Remo"

DAS LANDESINNERE:
Wenn Sie das echte, wirkliche Ligurien kennen lernen möchten, finden Sie, etwas versteckt, ockerfarbige Häuser und mittelalterliche Dörfer mit dem Duft des Basilikums und Rosmarins; versuchen Sie entlang des Val Roya mit seinen mit alten Olivenhainen bedeckten Hängen entlang zu gehen, oder bis zum Valle delle Meraviglie, zwischen dichten Wäldern und wundervollen kleinen Seen, wo es möglich ist unterhaltsame Ausflüge zu Pferd zu unternehmen. Oder, in Richtung Val Nervia, wo außergewöhnliche Landschaften und eindrucksvolle Blicke von einem traumhaften Land erzählen, das Künstler inspiriert und die Sinne mit seinen Farben, Gerüchen und Geschmäcker anregt. Hier liegt Dolceacqua, überragt vom eindrucksvollen Schloss der Doria und berühmt für seine Produktion an Weinen des Rosse und Vermentino, Apricale mit seinen herrlichen Kirchen und Pigna, der alte Geist von Sanremo, eine eindrucksvolle Ecke an Gassen, Stiegen Bögen und Plätzen.

COSTA AZZURRA:
Nur wenige Kilometer von der französischen Grenze gelegen, ist es schwierig der Faszination der Costa Azzurra zu widerstehen. Auf der eleganten Croisette spazieren zugehen, den Spuren des Königs, der Königinnen und Filmstars folgend, die vielen Gesichter Nizzas entdeckend, oder in die etwas zurückgebliebenen Pracht der Promenade des Anglais und den schmalen Wegen der lebhaften alten Stadt mit bis in die tiefe Nacht, geöffneten Lokalen oder in den Luxus und der Klasse von Monte Carlo, mit seinem berühmten Kasino und dem eleganten Palast des Prinzen, einzutauchen.

GROTTE DER BALZI ROSSI:
Großartige rötliche Klippen am Meeresabhang und eindrucksvolle Gebirgskämme, Wörter aus Stein die uns über eine faszinierende Vergangenheit erzählen, das seit jeher her unsere Phantasien anregt. Sie haben über 240.000 Jahre alte Fossilien konserviert, Zeichnungen und Werkzeuge die man heute im prähistorischen Museum bewundern kann.

DAS AQUARIUM VON GENUA:
Vergnügen und Aufregung erwartet Sie am Porto Antico von Genua. Hier finden Sie das größte Aquarium von Europa wo Sie seltsame Kreaturen und eigenartige Lebensformen, unter ihnen Haifische, Pinguine, Quallen und Krokodile, aber seit kurzem auch herrliche farbenfrohe Kolibris, bewundern können.

VILLA HANBURY:
Am Kap der Mortola gibt es einen wundervollen Garten, wo sich Oliven, Weinreben und Zitrusfrüchte mit den ungewöhnlichsten Sorten vermischen. Das Resultat ist ein wahres Eden, ein botanischer Park, einzigartig auf der ganzen Welt.

WHALE WATCHING:
Vor San Remo liegt ein Meeresabschnitt der in der Tat ein außergewöhnliches Erlebnis bietet. Jeden Sommer durchkreuzen ungefähr 2000 Wale und tausende andere Meeressäuger wie Delphine und Pottwale diesen warmen Abschnitt. Folglich ist es möglich die Wale in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten und ihre Eleganz und Großartigkeit zu bewundern, sich ihnen zu nähern und sie ohne sie zu stören zu beobachten.

BUSSANA VECCHIA UND VALLE ARGENTINA:
Über San Remo liegt die “tote Stadt” Bussana Vecchia, einst von einem schrecklichen Erdbeben zerstört. Heute leben hier berühmte Künstler und Kunsthandwerker aus aller Welt. In diesem herrlichen Tal befinden sich auch Taggia, ein mittelalterliches Dorf und eine wahre Schatzkammer, und Triora, eine antike Gemeinde berühmt für seine Hexenprozesse und wertvollen Fresken.

IMPERIA:
liegt im Zentrum der Blumenriviera und wird vom Fluss Impero in 2 Stadtteile geteilt: Oneglia und Porto Maurizio. Berühmt für seine Olivenölproduktion können Sie die Zeugnisse von 6000 Jahre Ölgewinnung, die eine wichtige Rolle in der Kunst, Religion, in der Nahrung und im täglichen Leben spielt, im Museum des Öls der Brüder Carli in der Nähe des Hauptplatzes bewundern.

CERVO:
ist ein sehenswerter Ort mit einem antiken Fischerdorf, das mit dem Korallenfischen den malerischen Dom finanzierte. Hier findet im Sommer das internationale Kammermusikfestival statt, an dem die bekanntesten Künstler teilnehmen. Nach dem Besuch des interessanten ethnographischen Museums im Schloss empfehlen wir Ihnen die Besichtigung der in einem Olivenhain gelegenen Villa Feraldi.

VERGNÜGUNGSPARK MARINELAND:
Nur wenige Kilometer von der Ausfahrt von Antibes befindet sich dieser interessante Vergnügungspark, der das Acqua Splash einschließt, mit Schwimmbädern, Rutschbahnen, Meereswellen, Sonnenschirmen und Fast Food; die kleine Farm, wo die Kinder Tiere vom Bauernhof aus der Nähe kennenlernen können, Spaziergänge unter Enten, Gänsen, Truthähnen und Pfauen; Marineland, das einer der unterhaltsamsten Meeresshows Europas mit Delfinen, Killerwalen und Robben bietet; weiters gibt es den Schmetterlingdschungel, das Golfabenteuer und das Restaurant Le Colonial.

Seguici sui social network

Scopri tutte le attività del Gruppo Cozzi Parodi